SeptemberOktoberNovemberDezemberJanuarFebruarMärzApril
Mo1Mi1Sa1ALLER­HEILIGENMo1
Skigymnastik
Do1NEUJAHRSo1So1Mi1Kinderski­urlaub
Di2Do2So2Di2Fr2Mo2
Skigymnastik
Mo2
Skigymnastik
Do2
Mi3Fr3TAG DER DT. EINHEITMo3
Skigymnastik
Mi3
Skigymnastik
Sa3Arber­kurseDi3Di3Fr3
Do4Sa4Erste KinderskigymDi4Do4So4Mi4
Skigymnastik
Mi4
Skigymnastik
Sa4
Fr5So5Mi5
Skigymnastik
Fr5
Fortbildung
Mo5Do5Do5So5OSTER­SONNTAG
Sa6Mo6Do6Sa6
Fortbildung
Di6HEILIGE 3 KÖNIGEFr6Fr6Mo6OSTER­MONTAG
So7Di7Fr7So7
Fortbildung
Mi7Sa7Sudelfeld­kurseSa7Après-Ski MayrhofnDi7
Mo8Mi8
Skigymnastik
Sa8Skifloh­marktMo8
Skigymnastik
Do8So8So8Mi8
Di9Do9So9Di9Fr9Mo9
Skigymnastik
Mo9
Skigymnastik
Do9
Mi10Fr10Mo10
Skigymnastik
Mi10
Skigymnastik
Sa10Di10Di10Fr10
Do11Sa11Di11Do11So11Mi11
Skigymnastik
Mi11Mittwochs-Skifahrt
Skigymnastik
Sa11
Fr12So12Mi12
Skigymnastik
Fr12Mo12
Skigymnastik
Do12Do12So12
Sa13Mo13
Skigymnastik
Do13Sa13Di13Fr13Fr13Mo13
So14Di14Fr14So14Mi14
Skigymnastik
Sa14Sa14Di14
Mo15Mi15
Skigymnastik
Sa15Mo15
Skigymnastik
Do15So15FASCHINGS­SONNTAGSo15Mi15
Di16Do16So16Di16Fr16Mo16ROSEN­MONTAGMo16
Skigymnastik
Do16
Mi17Fr17Mo17
Skigymnastik
Mi17
Skigymnastik
Sa17Di17FASCHINGS­DIENSTAGDi17Fr17
Do18Sa18Di18Do18So18Mi18ASCHER­MITTWOCHMi18
Skigymnastik
Sa18
Fr19So19Mi19
Skigymnastik
Fr19Mo19
Skigymnastik
Do19Do19So19
Sa20Mo20
Skigymnastik
Do20Sa20Di20Fr20Fr20Mo20
So21Di21Fr21So21Tagesfahrt AlpbachMi21
Skigymnastik
Sa21Tagesfahrt GarmischSa21Tagesfahrt ScheffauDi21
Mo22Mi22
Skigymnastik
Sa22Eröffnungs­fahrtMo22Do22So22So22Mi22
Di23Do23So23Di23Fr23Mo23
Skigymnastik
Mo23Do23
Mi24Fr24Mo24
Skigymnastik
Mi24HEILIGER ABENDSa24Di24Di24Fr24
Do25Sa25Di25Do25WEIHNACHTENSo25Mi25
Skigymnastik
Mi25Sa25
Fr26So26Mi26
Skigymnastik
Fr26WEIHNACHTENMo26
Skigymnastik
Do26Do26So26
Sa27Schnupper-Kinder­skigymMo27Do27Sa27Di27Fr27Fr27Mo27
So28Di28Fr28So28Mi28
Skigymnastik
Sa28Sa28Di28
Mo29Mi29Sa29Mo29Do29So29Kinderski­urlaubMi29
Di30Do30So30Di30Fr30Mo30Do30
Fr31Mi31Sa31Markt­meister­schaftDi31

kreis  Kursprogramm

Allgemeine Informationen Kurse

Anmeldung zu unseren Kursen

Nach dem Motto „Qualität statt Quantität“ müssen wir die Teilnehmerzahl der jeweiligen Kurse begrenzen. Wir bitten um Ihr Verständnis und um eine rasche Anmeldung, damit Sie und Ihre Kinder teilnehmen können.

Die Einteilung der Kursteilnehmer erfolgt nach alters- und leistungsgerechten Kriterien.

Es gelten unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen, zu finden hier

Ausrüstung

Ausrüstungscheck

› Ski und Skistöcke oder Snowboard
› Skischuhe oder Softboots
› Funktionelle Ski- oder Snowboardbekleidung
› Handschuhe
› Helm
› Skibrille

Bitte beachten Sie die Helmpflicht während der Kurse!

Bitte überprüfen Sie rechtzeitig und eigenverantwortlich die Funktionstüchtigkeit der Ausrüstung!

Ski und Skistöcke, sowie Snowboards bleiben die Kursdauer über im Bus und müssen nicht jeden Abend mit nach Hause genommen werden. Bitte aber Handschuhe, Helm, Skibrille und Skischuhe oder Softboots jeden Tag zum Trocknen mit nach Hause nehmen.

Leihausrüstung

Für geliehene Ausrüstung empfehlen wir renommierte Sportfachgeschäfte, die aktuelles, nur gut hergerichtetes Material verleihen!

Für unseren Tourenkurs kann das Tourenmaterial nur in begrenzter Anzahl verliehen werden. Melden Sie sich frühzeitig an und schreiben Sie uns eine Mail über benötigtes Material an touren@skiclub-ergoldsbach.de.

Für unseren Langlaufkurs besteht die Möglichkeit die Langlaufausrüstung vor Ort in Bayrischzell auszuleihen (www.sportalm-bayrischzell.de).

Mittagsversorgung

Eine Mittagsversorgung ist in allen Kursen gegeben. Die Versorgung erfolgt bei den Arberkursen durch unsere altbewährte Würstlküche, hierfür bitte ein paar Euro mitnehmen. Bei den Sudelfeldkursen ist für die Ski- und Snowboardkursteilnehmer ein Mittagessen mit Getränk auf einer Hütte im Preis inbegriffen.

Siegerehrungen

Die Siegerehrungen finden jeweils am letzten Kurstag im Skigebiet statt!

Tagesfahrer

Gerne können Sie auch als Tagesfahrer bei uns mitfahren!

Einteilung in Kursklassen

Liebe Eltern, liebe Kursteilnehmer,
um euch die Wahl des richtigen Kurses zu erleichtern, findet ihr im Folgenden eine genaue Beschreibung der jeweiligen Kursinhalte. Bitte schätzt euch hier richtig ein, dies ist bereits der erste Schritt zu einem erfolgreichen Kurs, der jede Menge Spaß verspricht!

ARBER SKIKURSE

Lernebene Grün - Einsteiger

Es wurden bisher keine oder nur sehr wenige Erfahrungen auf Skiern gesammelt.

Unterrichtsinhalte

Anfangs wird die Ausrüstung kennen gelernt und erste Erfahrungen werden durch spielerisches Bewegen gesammelt. Aufstiegstechniken, Geradeausfahren und Bremsen im Pflug sind weitere Grundlagen, die zu den ersten Pflugkurven führen werden. Des Weiteren wird das Liftfahren mit Förderband und evtl. ersten Schleppliftfahrten erlernt.

Ziele

Sicherer Umgang mit dem Material, Grundregeln beim Skifahren und sicheres Bremsen.

Lernebene Blau - Fortgeschrittene

Befahren von leicht fallendem Gelände, sicheres Bremsen und erste Pflugkurven stellen kein Problem dar.

Unterrichtsinhalte

Das Fahren von Pflugkurven werden zunächst verbessert um blaue Pisten bewältigen zu können. Durch weitere Übungen wird die Pflugstellung Stück für Stück verringert. Hier helfen auch kleine Pistentricks um das Gefühl für die Ski weiter zu erhöhen. Weitere Arten von Liftanlagen werden kennen gelernt.

Ziele

Sicheres Befahren von blauen Pisten, sowie Wissen über sicheres Benutzen von Liftanlagen.

Erwachsene

Egal ob Anfänger oder Profi, du bist oder wärst gerne auf Skiern in der weißen Pracht, mit den Kindern oder Freunden unterwegs und willst die anspruchsvolle Technik des Skifahrens erlernen oder verbessern, dann ist das die ideale Möglichkeit dafür.

Ziele

Verbessern der Skitechnik durch individuelle Beurteilung und Beratung, sowie nützliche Tipps und Übungen um weiterhin selbst an der eigenen Technik zu feilen.

Einteilung

Die Einteilung in die verschieden Gruppen folgt dem selben Muster wie bereits dargestellt: Einsteiger – Fortgeschrittene – Könner – Experten

SUDELFELD SKIKURSE

Lernebene Rot - Könner

Befahren von blauen Pisten in paralleler Skistellung stellt den Teilnehmer nicht mehr vor Schwierigkeiten.

Unterrichtsinhalte

Im Fokus steht die Verbesserung der Grundposition, die Erhöhung der Bewegungsbereitschaft und die Verbesserung der Technik. Bewegungsabläufe können dadurch leichter erlernt und das Fahren kann jeder Situation angepasst werden. Pistentricks und erste Erfahrungen im Easy Fun Park runden dies ab.

Ziele

Sicheres und rhythmisches Kurvenfahren in paralleler Skistellung im mittelsteilen Gelände.

Lernebene Schwarz - Experten

Das selbstständige befahren von roten Pisten stellt kein Problem mehr da.

Unterrichtsinhalte

Das Befahren von harten und steilen Pisten soll erlernt und verbessert werden. Dabei wird Schritt für Schritt das Tempo erhöht und auf eine sportliche Fahrweise geachtet. Soweit es die äußeren Bedingungen zulassen, wird auf die Fahrtechniken im Tiefschnee und in der Buckelpiste eingegangen und erste praktische Erfahrungen in diesen Bereichen gesammelt.

Ziele

Sicheres, situationsangepasstes, souveränes Kurvenfahren in jedem Gelände.

Lernebene Gelb - Funpark & Buckelpiste

Nach dem Kurs Lernebene Schwarz ist das Befahren von Pisten jeden Steilheitsgrades kein Problem mehr und erste Erfahrungen im Fun-Park und in der Buckelpiste haben die Lust auf Mehr geweckt, dann ist dieser Kurs genau das Richtige.

Unterrichtsinhalte

Das richtige Anfahren von Boxen und Schanzen als Grundstein für das Bewältigen dieser Hindernisse sowie für Drehungen und Tricks wie beispielsweise Graps beim Springen über Schanzen. Weiterhin wird die Buckelpistentechnik weiterentwickelt.

Ziele

Sicheres Befahren von Fun-Parks und Buckelpisten.

Erwachsene

Egal ob Anfänger oder Profi, du bist oder wärst gerne auf Skiern in der weißen Pracht, mit den Kindern oder Freunden unterwegs und willst die anspruchsvolle Technik des Skifahrens erlernen oder verbessern, dann ist das die ideale Möglichkeit dafür.

Ziele

Verbessern der Skitechnik durch individuelle Beurteilung und Beratung, sowie nützliche Tipps und Übungen um weiterhin selbst an der eigenen Technik zu feilen.

Einteilung

Die Einteilung in die verschieden Gruppen folgt dem selben Muster wie bereits dargestellt: Einsteiger – Fortgeschrittene – Könner – Experten

ARBER SNOWBOARDKURSE

Lernebene Grün - Einsteiger

Du stehst zum ersten Mal auf einem Snowboard.

Unterrichtsinhalte

Anfangs werden die Grundlagen vom richtigen Tragen des Bretts, über das Aufstehen, bis hin zum richtigen Fallen geübt. Ein Gefühl für das Snowboard wird dir bereits mit kleineren Tricks im Pistenfreestyle vermittelt. Im Fokus dieses Kurses steht der Weg zu deinen ersten Kurven. Des Weiteren wirst du das Schleppliftfahren lernen.

Ziele

Gerutschte Kurven im leicht fallenden Gelände, sowie sicheres Schleppliftfahren.

SUDELFELD SNOWBOARDKURSE

Lernebene Blau - Fortgeschrittene

Blaue Pisten kannst du mit gerutschten Kurven befahren und das Schleppliftfahren bereitet dir keine Probleme (Wichtig!!).

Unterrichtsinhalte

In diesem Kurs wird deine Grundposition auf dem Snowboard verbessert, damit neue Bewegungsab- läufe leichter erlernt werden können. Deine Bewegungsbereitschaft auf dem Snowboard und die Tech- nik werden verbessert, um jederzeit der Situation angepasst fahren zu können. Weitere Pistentricks helfen dir ein noch besseres Gefühl für dein Snowboard zu bekommen.

Ziele

Sicheres und flüssiges Kurvenfahren im mittelsteilen Gelände.

Lernebene Schwarz - Experten

Das selbstständige Befahren von roten Pisten stellt kein Problem mehr für dich dar.

Unterrichtsinhalte

Das Befahren von harten und steilen Pisten wird erlernt und verbessert. Dabei wird auch langsam dein Tempo erhöht. Soweit es die äußeren Bedingungen zulassen, wird auf die Fahrtechnik im Tiefschnee, sowie auf erste Tricks im Funpark eingegangen.

Ziele

Sicheres, situationsangepasstes, souveränes Kurvenfahren in jedem Gelände.

ARBER TOURENKURS

Tourenkurs

Der Tourenkurs findet im sicheren Gelände statt. Es werden die Grundlagen des Skitourengehens auf Pisten, der Umgang mit Material und das „Aufsteigen mit Fellen“ vermittelt.

SUDELFELD LANGLAUFKURS

Langlaufkurs

Klassischer Langlauf, sowie das Skaten werden erlernt oder verbessert um längere Strecken mit Geländewechsel meistern zu können.

Arberkurse

Wir bedanken uns bei Frau Holle – der Arberkurs findet wie geplant statt!

Samstag, 03. Januar 2015<br>Sonntag, 04. Januar 2015<br>Montag, 05. Januar 2015

Skigebiet Arber (Busparkplatz Thurnhoflift)

07.15 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Bustransfer nach Ergoldsbach und zurück! Bitte bei der Anmeldung angeben, sollte eine der Zustiegsmöglichkeiten genutzt werden.

  • Zustiegsmöglichkeiten Linie 1:
    Hohenthann – Rathaus (6.45 Uhr)Kläham – Becker Wirt (7.05 Uhr) – Ergoldsbach – Werk-II-Platz (7.15 Uhr)
  • Zustiegsmöglichkeiten Linie 2:
    Langenhettenbach (entfällt dieses Jahr)Bayerbach – Weinzierl (6.45 Uhr)Paindlkofen – Pritscher Wirt (6.55 Uhr)Martinshaun – Huber(Schmied) (7.05 Uhr) – Ergoldsbach – Werk-II-Platz (7.15 Uhr)

ca. 17.30 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

3 Tage Ski- oder Snowboardkurs

mit Busfahrt – 80€
ohne Busfahrt – 50€

Liftkarte ist nicht im Preis enthalten!

Informationen zu den aktuellen Liftkartenpreise können unter http://www.arber.de/winter/preise.html eingeholt werden.

Folgende Angaben sind ohne Gewähr:
30 Punkte Karte (Erw. und Kinder) – 40€
Tageskarte Erwachsene – 32€
Tageskarte Kinder (6–16 J.) – 24€

2 Tage Tourenkurs

mit Busfahrt – 65€
ohne Busfahrt – 40€

nur Busfahrt je Tag – 15€

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

Sudelfeldkurse

Samstag, 7. Februar 2015<br>Sonntag, 8. Februar 2015

Skigebiet Sudelfeld (Busparkplatz Waldkopflift)

06.30 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

ca. 18.00 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

2 Tage Ski- oder Snowboardkurs mit Mittagessen und Liftkarte

6-15 Jahre
mit Busfahrt – 100€
ohne Busfahrt –  70€

16-17 Jahre
mit Busfahrt – 120€
ohne Busfahrt – 90€

ab 18 Jahre
mit Busfahrt – 125€
ohne Busfahrt – 95€

2 Tage Langlaufkurs

mit Busfahrt – 60€
ohne Busfahrt – 30€

nur Busfahrt je Tag – 15€

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

berg  Ein-Tagesfahrten

Tagesfahrt Alpbach

Sonntag, 21. Dezember 2014

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

05.30 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Busfahrt und Tagesskipass
– auf Wunsch mit Coaching durch unsere Übungsleiter

Erwachsene – 55€
Jugendliche (Jahrgang 1996-1998) – 45€
Kinder (Jahrgang 1999-2008) – 35€

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

Marktmeisterschaft

Samstag, 31. Januar 2015

Skigebiet Voithenberg Gibacht
bei Furth im Wald

07.00 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Siegerehrung und Après-Skiparty im Skigebiet!

ca. 20.00 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Busfahrt, Startgebühr und Tagesskipass

30 €

Teilnehmer: Ski- und Snowboardfahrer

Disziplin: Riesenslalom

Einteilung: nach der Deutschen Wettkampfordnung (DWO)

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

Tagesfahrt Garmisch

Samstag, 21. Februar 2015

Skigebiet Garmisch-Classic
Bayerische Zugspitzbahn

06.00 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Busfahrt und Tagesskipass
– auf Wunsch mit Coaching durch unsere Übungsleiter

Erwachsene – 55€
Jugendliche (Jahrgang 1996-1998) – 45€
Kinder (Jahrgang 1999-2008) – 35€

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

Après‑Skifahrt Mayrhofen

Samstag, 07. März 2015

Mayrhofner Bergbahnen

06.00 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

ca. 19.00 Uhr Abfahrt aus Mayrhofen

Busfahrt und Tagesskipass

Erwachsene – 55€
Jugendliche (Jahrgang 1996-1998) – 45€

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

Mittwochs‑Skifahrt

Mittwoch, 11. März 2015

Skigebiet Scheffau
SkiWelt Wilder Kaiser

05.30 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Busfahrt und Tagesskipass
– auf Wunsch mit Coaching durch unsere Übungsleiter

Erwachsene – 45€
Kinder (Jahrgang 1999-2008) – 35€

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

Tagesfahrt Scheffau

Samstag, 21. März 2015

Skigebiet Scheffau
SkiWelt Wilder Kaiser

05.30 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Busfahrt und Tagesskipass
– auf Wunsch mit Coaching durch unsere Übungsleiter

Erwachsene – 55€
Jugendliche (Jahrgang 1996-1998) – 45€
Kinder (Jahrgang 1999-2008) – 35€

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

bett  Mehr-Tagesfahrten

Eröffnungsfahrt

Samstag, 22. November 2014 bis<br>Sonntag, 23. November 2014

Skigebiet Stubaier Gletscher - Sporthotel Brugger

04.30 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

ca. 19.30 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Busfahrt, Brotzeit im Bus, 2-Tage-Skipass, eine Übernachtung mit Halbpension

Erwachsene – 165 €
Jugendliche (Jahrgang 1996-1999) – 135 €
Kinder (Jahrgang 2000-2004) – 125€

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

Fit4Fun‑Wochenende

Freitag, 20. März 2015 bis<br>Sonntag, 22. März 2015

Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl

05.30 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Die Anreise in Fahrgemeinschaften ist im Preis nicht enthalten. Entsprechend der Teilnehmerzahl organisieren wir Kleinbusse oder einen Reisebus.

3-Tage-Skipass, 2 Übernachtungen mit Halbpension
– auf Wunsch mit Coaching durch unsere Übungsleiter

305€

Die Anmeldung für diese Fahrt ist bereits geschlossen.

Kinderskiurlaub

Sonntag, 29. März 2015 bis<br>Freitag, 03. April 2015

Skigebiet Speikboden - Hotel Uttenheimerhof

07.00 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

ca. 19.00 Uhr am Werk-II-Platz (Volksfestplatz) in Ergoldsbach

Kinder im Alter zwischen 7 und 14 Jahren mit mindestens zwei abgeschlossenen Ski- oder Snowboardkursen

Busfahrt, 6-Tage-Skipass, 5 Übernachtungen mit Vollpension und ganztägige Betreuung

355 €

Anmeldeschluss: 18. März 2015

Die Anmeldung ist erst bindend nach Eingang der Zahlung per Vorauskasse auf unser Konto. Die Zahlungsinformationen werden dir automatisch nach der Anmeldung per E-Mail zugesendet. Solltest du keine E-Mail erhalten, wende dich bitte an anmeldung@skiclub-ergoldsbach.de.

Bitte gib nachfolgend die Teilnehmerinformationen ein. Für die Anmeldung weiterer Teilnehmer muss das Formular erneut ausgefüllt werden.

Vorname

Nachname

Geburtsdatum

Preiskategorie

Straße, Hausnummer

Ort

Telefon

E-Mail-Adresse

Kommentar (optional)

Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen, sowie mit den Allgemeinen Teilnahmebedingungen einverstanden

mensch  Skigymnastik

Skigymnastik

ab 06. Oktober 2014
bis 23. März 2015

jeden Montag –
von 19.30 bis 20.30 Uhr
&
jeden Mittwoch –
von 19.00 bis 20.00 Uhr

in der Goldbachhalle, Ergoldsbach

jeder ab 16 Jahren

kostenlos für Mitglieder des TSV Ergoldsbach
– 30 € für Nichtmitglieder

Simone Beck, Susanne Beck, Katharina Sojer, Hans Eichmeier, Renate Eichenlaub, Johannes Eckl, Roland Uttendorfer, Didi Weinzierl

Kinderskigymnastik

am 27. September 2014 ist Schnuppertraining!

ab 04. Oktober 2014
bis 14. Februar 2015

jeden Samstag –
von 10.00 bis 11.00 Uhr

in der Schulturnhalle, Ergoldsbach

Kinder ab 6 Jahren

kostenlos

Anna Deifel, Lea Eichmeier, Max Eichmeier, Andreas Meier, Pia Reindl, Franziska Stempfhuber, Laura Wohlgemuth, Franziska Zöttl, Andreas Nutz, Anna Krumpholz

Bodyart

Leider können wir den Kurs Bodyart bis auf Weiteres nicht anbieten! Wir bitten um euer Verständnis!

ab 21. Oktober 2014
bis 24. März 2015

jeden Dienstag –
von 19.00 bis 20.00 Uhr

in der Goldbachhalle, Ergoldsbach

Frauen ab 16 Jahren

kostenlos für Mitglieder des TSV
– 2,00 € pro Stunde für Nichtmitglieder

Unter der Leitung von Susanne Beck –

Vielseitiges Kräftigungstraining mit verschiedenen Hilfsmitteln (Thera-Bänder, Hoola-Hoop-Reifen, Hanteln, Flexi-Stäbe und Stepper). Im Programm findet sich auch Aerobic wieder. Rhytmus fühlen, Begeisterung erleben und den Beat der Musik aufnehmen. Neben den klassischen Aerobic-Schritten sind auch tänzerische Elemente fester Bestandteil. Ausdauertraining ganz im Zeichen von Kreativität, Spaß und Rhytmus. Mitzubringen sind nur Sportbekleidung, eine Gymnastikmatte und ein Getränk.

einkaufswagen  Skiflohmarkt

Samstag, 8. November 2014 und Sonntag, 9. November 2014

in der Aula der Grundschule Ergoldsbach

Es werden nur funktionstüchtige und dem Sicherheitsstandard entsprechende Skiartikel gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr angenommen.

Samstag von 13.00 bis 16.00 Uhr

Sonntag von 13.00 bis 15.00 Uhr

Sonntag von 15.00 bis 16.00 Uhr

Die Skiclubabteilung übernimmt keine Haftungs- und Regressansprüche! Nicht abgeholte bzw. nicht abgerechnete Artikel gehen zu Gunsten der Skiabteilung!

skier  Coaching

Egal, ob Wochenendausflug mit der Familie oder Tagesfahrt mit Freunden unter der Woche: Von nun an habt ihr die Möglichkeit usnere ausgebildeten Übungsleiter privat zu buchen.

Sie zeigen Euch ein unbekanntes Skigebiet oder verbessern Euer individuelles Fahrkönnen. Steile Hänge oder Buckelpisten sind so kein Problem mehr!

Der Skilehrer wird je nach Kundenwunsch auf Eure persönlichen Schwächen und Ziele eingehen.

Dabei bleibt fast kein Wunsch unerfüllt.

Schickt einfach eine E-Mail mit Termin, Teilnehmern und Eure Wünschen an coaching@skiclub-ergoldsbach.de.
Wir wählen dann den geeigneten Coach für Euch aus.

Unsere Übungsleiter freuen sich auf einen super Skitag mit Euch!