kreis  Fit durch den Sommer

Nordic Walking

Bis Ende Mai und ab September:
jeden Montag – von 18.30 bis 20.00 Uhr
Von Juni bis Ende August:
jeden Montag – von 19.00 bis 20.30 Uhr

Bis Ende Mai und ab September:
an der Goldbachhalle
Von Juni bis Ende August:
Parkplatz im Rohrberger Forst

kostenlos für Mitglieder des Skiclub Ergoldsbach e.V.

Johannes Eckl, Margit Pöschl, Peter Kreuzer, Evelyn Kraus

Werde Mitglied in unserer Nordic Walking WhatsApp-Gruppe und bleibe stets auf dem Laufenden!

Nachdem du das Formular abgeschickt hast, werden wir dich schnellstmöglich hinzufügen.

Dein Name

Deine Handynummer

Lauftreff

jeden Dienstag –
von 19.30 bis 20.30 Uhr

an der Goldbachhalle, Ergoldsbach

kostenlos für Mitglieder des Skiclub Ergoldsbach e.V.

Sandra Ganslmeier, Philipp Mittermeier

Sonntag, 26. Mai 2019 – Rogatelauf in Ergoldsbach
Freitag, 26. Juli 2019 – Annalauf in Kläham

Werde Mitglied in unserer Lauftreff WhatsApp-Gruppe und bleibe stets auf dem Laufenden!

Nachdem du das Formular abgeschickt hast, werden wir dich schnellstmöglich hinzufügen.

Dein Name

Deine Handynummer

Mountainbiketreff

jeden Montag –
von 18.30 bis 20.00 Uhr
&
jeden Donnerstag
von 18.30 bis 20.00 Uhr

am Viehmarktplatz, Ergoldsbach

kostenlos für Mitglieder des Skiclub Ergoldsbach e.V.

Christian Ganslmeier, Hans Eichmeier

Werde Mitglied in unserer Mountainbiketreff WhatsApp-Gruppe und bleibe stets auf dem Laufenden!

Nachdem du das Formular abgeschickt hast, werden wir dich schnellstmöglich hinzufügen.

Dein Name

Deine Handynummer

berg  Ein-Tagesfahrten

MTB-Fahrtechniktraining

Samstag, 8. Juni 2019
14:00 Uhr

Gelände rund um die Grund- und Mittelschule

Zum Saisonstart bieten wir euch unseren Frühlings-Fahrtechnikkurses an.

alle Radfreaks, die sich wieder auf´s Radl schwingen

5,00 Euro für Mitglieder
10,00 Euro für Nichtmitglieder

Christian Ganslmeier

vor der Schule in Ergoldsbach

Mountainbike Bayerischer Wald

Sonntag, 16. Juni 2019

Wir parken in Bischofsmais in der Nähe vom Bahnhof.
Nach einem kurzem Einrollen geht’s mit teilweisen steilen Stücken bergauf. Kurz vor Ende des ersten 660 hm Anstieges wir erst auf eine Sandstrasse gewechselt. Auf der Chamer Hütte wird dann eingekehrt. Hier stärken wir uns für die Abfahrt. Frisch gestärkt geht es dann auf den knapp 18 km langen Trail.

Wir fahren zunächst zurück auf dem gleichen Weg, aber nach Kurzem biegen wir in den Wanderweg/Trail ab und dann wirds richtig Spaßig! Auf dem tollen Trail, mit ein paar schwierigeren Stellen, die zur Not aber problemlos auf zwei Beinen passiert werden können, fahren wir Richtung Tal.

Bevor es aber endgültig Bergab geht sind zwei Gegenanstiege zu meistern. Wir lassen uns überraschen wer genügend Körner gegessen und ohne Absteigen nach oben kommt. Mit unseren Reserven sollten wir nicht zu verschwenderisch umgehen, denn der Rest der Strecke fordert immer noch einiges an Kondition und Konzentration.
Nachdem wir die Berghütte Schareben erreicht haben fahren wir den Wanderweg der parallel zu Straße verläuft weiter bergab. Teils gibts da ein paar technisch interessante Anstiege, die sollten uns aber nicht davon abhalten diesen Trail zu genießen.
Nach einer kurzen Querung gehts dann auf einem technisch anspruchsvollen Trail runter zu den Rieslochfällen. Wenn wir diesen Abschnitt gemeistert haben können wir uns schon auf unser „Happy Landing Bier“ freuen. Wir rollen entspannt zurück zu unserem Auto.geführte MTB-Tour Rund um St. Englmar mit local Guides St. Englmar.

Kniaschlewara-Trail

Privatautos / Fahrgemeinschaften

08.00 Uhr am Werk-II-Platz

1000 hm,flowige Trails mit kurzen schwierigen Passagen

mittel

max. 8 Teilnehmer

Christian Ganslmeier

Bodenmais

Stand Up Paddling (SUP) Einführung

Mittwoch, 26. Juni 2019

Unter Anleitung unseres zertifizierten SUP-Trainerers sammelt ihr erste SUP-Erfahrungen und erlernt die grundlegenden Paddeltechniken. Anschließend erkunden wir gemeinsam den Sarchinger Weiher. SUP-Board und Paddel können gestellt werden. Weitere Infos später dann per Mail an die Teilnehmer.

Sarchinger Weiher, Regensburg

Privatautos

am Sarchinger Weiher
Kurs 1 – Beginn 17.00 Uhr
Kurs 2 – Beginn 18.30 Uhr

8 je Kurs (Mindestalter 14 Jahre)

1,5 stündiger Einsteigerkurs, für Anfänger geeignet, aber keine Nichtschwimmer

20 €, mit eigenem Brett 5 €

Wolfgang Kraus

bis 7. Juni 2019
unter SUP@skiclub-ergoldsbach.de

Nordic Walking Tour

Sonntag, 21. Juli 2019

Wir walken in unserer wunderschönen Heimat!
Es geht von Ginhard bei Bayerbach nach Hart in den Biergarten mit anschließender Brotzeit und/oder Kaffeetrinken.
Die Rückfahrt erfolgt mit Autos.

Biergarten in Hart

Ginhard bei Bayerbach

Privatautos

Viehmarktplatz um 10.00 Uhr

einfach

kostenlos für Mitglieder des Skiclub Ergoldsbach e.V.

Johannes Eckl und Peter Kreuzer

SUP - Familienausflug zum Pilsensee

Samstag, 20. Juli 2019

Familientauglicher Ausflug nach Seefeld am Pilsensee (Nähe Ammersee). Am Badestrand des Campingplatzes Pilsensee haben wir die perfekte Infrastruktur für einen entspannten Bade- und SUP-Tag. Direkt am See liegt die SUP-Verleihstation von Bavarianwaters. Unter Anleitung eines Trainers paddeln wir in individuellen Gruppen. Egal ob ihr erste SUP-Erfahrungen sammeln oder bereits eure Paddeltechnik verbessern wollt, alles ist möglich.
SUP-Boards, Paddel und bei Bedarf Schwimmweste für Kinder können vor Ort stundenweise ausgeliehen werden, die Kosten belaufen sich auf ca. 14 €/h. Eigene SUP-Boards bitte unbedingt mitnehmen.
Weitere Infos später dann per Mail an die Teilnehmer.

Pilsensee, Seefeld

Privatautos

09.00 Uhr am Viehmarktplatz

Wer will kommt mit, je mehr Leute desto lustiger

Keine, Kinder unter 12 Jahren müssen eine Schwimmweste tragen

10 € pro Familie + individuelle Leihkosten Board

Wolfgang Kraus

bis 28. Juni 2019
unter SUP@skiclub-ergoldsbach.de

SUP - Fluss-Tour auf der Donau oder Naab

Sonntag, 21. Juli 2019

Unter Anleitung eines Trainers paddelt ihr entweder von Neustadt an der Donau stromabwärts bis nach Kelheim oder auf der Naab von Kallmünz nach Regensburg. Abhängig von Wasserstand, Strömung und Wetter machen wir je nach Bedarf Pausen. Es handelt es sich um eine anspruchsvolle Tagestour. Gute Schwimmfähigkeiten und Grundkenntnisse im Stand Up Paddling sind Voraussetzung. SUP-Board, Paddel und Schwimmweste können gestellt werden.
Weitere Infos später dann per Mail an die Teilnehmer.

Donau oder Naab, abhängig vom Wasserstand

Privatautos

09.00 Uhr am Viehmarktplatz

max. 10 Teilnehmer (Mindestalter 16 Jahre)

Anspruchsvolle Tagestour am Fluss, sportliche Fitness und SUP Grundkenntnisse sind Voraussetzung ebenso wie gute Schwimmfähigkeiten; Schwimmwesten sind Pflicht

40 €, mit eigenem Brett 10 €

Wolfgang Kraus

bis 28. Juni 2019
unter SUP@skiclub-ergoldsbach.de

Familienerlebniswanderung

Privatautos / Fahrgemeinschaften / Bürgerbus

08.00 Uhr am Werk-II-Platz

Sonntag, 27. Juli 2019

Gießenbachklamm, Kiefersfelden

Wir wandern mit herrlichen Tiefblicken durch die Gießenbachklamm, bevor es zur Schopper Alm weitergeht. Dort können wir ausgiebig spielen und planschen. Anschließend besuchen wir noch den ältesten Bergbauernhof Bayerns.
Viele Spielmöglichkeiten gibt es an der Schopper Alm. Der Trojerhof ist der älteste bayerische Bergbauernhof und wurde bereits 500 v. Chr. als Keltensiedlung gegründet.

25
Kinder ab 5 Jahre können die Strecke selbständig laufen
jüngere Kinder müssen ggf. in einer Kraxe getragen werden
Wechselkleidung mitnehmen
für Kinderwagen nicht geeignet

kostenlos für Mitglieder des Skiclub Ergoldsbach e.V.

Sabine Eichmeier und Heike Berger

Kletterwald und Walderlebniszentrum Regensburg

Kosten je nach Anmeldungen; ohne Vereinsrabatt: 16,80 Euro für Kinder
24 Euro für Erwachsene

Samstag, 24. August 2019

Im August spielen wir Tarzan und Jane! Im Kletterwald Regensburg kraxeln wir auf bis zu 15 Meter hohe Hindernisse, seilen uns an Lianen ab und rauschen mit der Seilbahn in die Tiefe. Acht verschiedene Parcours treiben uns den Schweiß auf die Stirn und das Pipi in die Hose. Aber keine Angst, für alle Können- und Wagnisstufen findet sich der richtige Steig!
Das ist vor allem für Familien interessant, denn wir dürfen uns drei Stunden frei im Kletterwald bewegen: Während sich die Kids unter Aufsicht im Zauberwald tummeln, können die Mütter und Väter ihren Wagemut in der Tarantula beweisen.
Das Blätterdach des Sinzinger Waldes schützt uns vor Regen oder Hitze. Erschöpft vom vielen Auf und Ab gibt es dann am Waldboden einen coolen Freiluftimbiss mit Waldfee- und Tarzanburgern.
Zum Abschluss schauen wir noch im Walderlebniszentrum vorbei und lassen uns von den Förstern den Wald und sein Innenleben erklären.

Also rein in den Gurt und rauf auf die Bäume!! 😉

Infos zum Kletterwald: http://www.kletterwald-regensburg.de
Infos zum Walderlebniszentrum: http://www.aelf-re.bayern.de/forstwirtschaft/wald/070238/

Kletterwald Regensburg
Am Walderlebniszentrum, Riegling, 93161 Sinzing

Fahrgemeinschaften / eventuell Bürgerbus

09.00 Uhr am Werk-II-Platz

Zwischen 17 und 18 Uhr am Werk-II-Platz

Alles dabei: Vom Zauberwald für 2 bis 5-Jährige bis zum Höhenrausch in 15 Metern Höhe

Achtung!: Begrenzte Teilnehmerzahl!!

Alle Altersklassen, besonders geeignet für Familien mit Kindern aber auch die Jugendgruppe; Kinder und Jugendliche können mit Einverständniserklärung auch alleine mitfahren

Simon Kunert

Golf Schnuppertag

Samstag, den 14. September 2019

keine, allerdings
Kosten für Leih- und Platzgebühr

Wir schnuppern Golfluft!!!

Golfplatz Leonhardshaun

Golfstüberl um 16:00 Uhr

Privatautos

alle, die sich gerne mal wie Bernhard Langer fühlen wollen

Rainer Frank und Christian Beck

Bikepark Geißkopf

Samstag, 7 September 2019

Bei passendem Wetter (kein Schnee und kalte Temperaturen) wollen wir die Bikesaison 2019 ausklingen lassen. Gefahren wird nicht bergauf, sondern nur bergab. Wer sich jedoch auch nach oben quälen will, kann das gerne machen.
Am Geißkopf gibt es befestigte Trails für Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen Downhiller.
Mehr Infos über Strecken, Preise und Verleih unter: https://www.mtbzone-bikepark.com/geisskopf/verleih

Bikepark Geißkopf

Parkplatz Geißkopf

Privat-Autos / Fahrgemeinschaften / ggf. Bürgerbus

07.30 Uhr am Werk II-Platz

ab 18 Jahre, gefahren wird auf eigene Verantwortung

ca. 15 €

Sonstige Kosten:
Liftkarte:
1 Tag: 33,00 € oder 10 Fahrten 34,00 €
Radverleih wird vorab organisiert (falls gewünscht bzw. erforderlich)

Merida OneSixty 7900 oder Centurion Trailbanger:
Kosten für einen Tag von 09.00 – 17.00 Uhr:
Fahrrad: 59 €
Protektorenset (Jacke, Schienbein, Helm): 35 €
gesamt: 226 € inkl. 100 € Kaution pro Fahrrad
(Angaben ohne Gewähr)

Severin Siebeneich

bis 7. September 2019
bikepark@skiclub-ergoldsbach.de

Familienradl-Tour im Altmühltal

Termin wird mit Teilnehmern/Interessenten individuell abgestimmt

Mit dem Radl geht’s im idyllischen Altmühltal vom Parkplatz bei der Tropfsteinhöhle Schulerloch vorbei am Schloss Prunn, dem Tatzlwurm und Riedenburg zur Sommerrodelbahn „AltmühlBOB“ und dem Badesee St. Agatha. Auf dem Rückweg kommen wir an ein paar Höhlen vorbei, die wir je nach Lust und Laune noch anschauen können. Sollte jemanden die Kraft verlassen, kann man für den Rückweg von Riedenburg bis zum Anleger Essing auch auf das Schiff ausweichen und sich so ca. 10 km auf dem Fahrrad sparen.
Radstrecke: https://www.bikemap.net/en/r/4377785/
Informationen zur Sommerrodelbahn: http://www.altmuehlbob.com/
Fahrpläne/Preise für das Schiff: http://schiffahrt-kelheim.de/fahrplan-altmuehltal/

Sommerrodelbahn „AltmühlBOB“ und Badesee St. Agatha bei Riedenburg

Parkplatz bei der Tropfsteinhöhle Schulerloch bei Essing

Privatautos / Fahrgemeinschaften
Fahrradtransport in Eigenverantwortung

09.00 Uhr am Werk-II-Platz

Familien mit Kindern, die eine Radstrecke von insgesamt 30 km bewältigen bzw. bei den Eltern am Rad gezogen werden können

Tom und Conny Wegerer

Einfache flache Strecke auf dem Altmühltal-Radweg

bett  Mehr-Tagesfahrten

Jedermann Radltour von Salzburg nach Grado

Donnerstag, 29. August bis Mittwoch, 04. September 2019

Wir fahren auf dem Alpe Adria Radweg in 5 Tagen von Salzburg ans Meer – nach Grado. Eine Tagesetappe hat zwischen 75 und 100 km und bis zu 1000 hm. E-Bikes sind erlaubt. Die Übernachtungsorte, genauen Preise und Strecke wird noch bekannt gegeben.

Etappe 1 Salzburg – Bischofshofen
Etappe 2 Bischofshofen – Bad Hofgastein
Etappe 3 Bad Hofgastein – Villach
Etappe 4 Villach – Venzone
Etappe 5 Venzone – Grado
Erholungstag

von Ergoldsbach mit dem Zug nach Salzburg

Bahnhof Ergoldsbach (ca. 08.00 Uhr, genaue Zeit wird noch bekannt gegeben)

gemütliches Frühstück und Rückreise mit dem Zug oder Transfer

Technisch einfach auf Radwegen; Kondition für 100 km pro Tag oder E-Bike. Wir fahren durchschnittlich eine Geschwindigkeit von etwa 20 km/h.

max. 7 Teilnehmer (Kinder unter 16 nur in Begleitung Erwachsener)

25 €

Zugfahrt: Ergoldsbach-Salzburg
5 Übernachtungen mit Frühstück
Rückreise von Grado
Verpflegung

Renate Eichenlaub

bis spätestens Ende Juli
jedermann-radltour@skiclub-ergoldsbach.de

Hüttenbergtour am Königssee

Samstag, 28. September bis Montag, 30. September 2019

1. Tag
Anreise zum Parkplatz Königssee
Schifffahrt nach Salet (ca. 10 €)
Aufstieg zur Gotzenalm
800 HM – 3 Stunden

2. Tag
Wanderung von der Gotzenalm zum Schneibsteinhaus
500 HM – 3 Stunden
evtl. Wanderung auf Pfaffenkogel oder Schneibstein

3. Tag
vom Schneibsteinhaus zum Jenner und Abstieg zum Königssee
evtl. Abfahrt mit der Jennergondel
Heimreise mit Einkehr 🙂

Königssee – Gotzenalm – Schneibsteinhaus – Königssee

Parkplatz Königssee

Privatautos / Fahrgemeinschaften

06.00 Uhr am Werk II-Platz

max. 12 Teilnehmer

Mittel

ca. 15 € (zuzüglich Übernachtung etc.)

Übernachtung in Mehrbettzimmer/Lager mit Halbpension
38 € – Gotzenalm
40 € – Schneibsteinhaus

Sabine Eichmeier

nur bis 15. August möglich (wg. Hüttenreservierung)
huettenbergtour@skiclub-ergoldsbach.de